Free shipping on orders over $75

Was ist Wicca? Ein detaillierter Leitfaden

Es gibt viele Leitfäden über Wicca für Anfänger, aber bei so vielen gegensätzlichen Informationen kann man schnell abgeschreckt werden. Wir werfen einen kurzen Blick auf die verschiedenen Arten von Wicca, wie man ein Wicca wird und welche Wicca-Steine und -Kristalle nützlich sind.

Es gibt viele Leitfäden über Wicca für Anfänger, aber bei so vielen gegensätzlichen Informationen kann man schnell abgeschreckt werden. Wir werfen einen kurzen Blick auf die verschiedenen Arten von Wicca, wie man ein Wicca wird und welche Wicca-Steine und -Kristalle nützlich sind. Aber zuerst wollen wir uns mit der lästigen Wicca-Definition befassen.

  

Was ist Wicca?

Wicca ist ein schwer zu fassender Begriff. Die offizielle Wicca-Definition besagt, dass es sich um eine Form der heidnischen Religion handelt, die von vorchristlichen Glaubensvorstellungen beeinflusst ist. Wiccans glauben an die Existenz übernatürlicher Kräfte wie Magie, sie respektieren die Natur und ihre Gottheiten und feiern rituell die Jahreszeiten oder Lebenszyklen. 

 

Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Je nachdem, wen Sie fragen, ändert sich die Definition von Wicca. Nicht alle Wiccans bezeichnen sich als Heiden, und sicherlich bezeichnen sich nicht alle Heiden als Wiccans. Wicca ist eine äußerst dynamische Religion. Es gibt nicht viele Aussagen, denen alle Wiccans zustimmen würden, aber das ist auch gut so. Wiccans fühlen sich wahrscheinlich mit der Natur verbunden und assoziieren ihre Schönheit mit dem Göttlichen. 

 

Die meisten Wiccans würden zustimmen, dass ihre Praktiken auf alten schamanistischen Glauben zurückgehen, aber Wicca wurde in England erst Mitte des 20. Gerald Gardner wird oft als Begründer des Wicca gefeiert, und eine der bekanntesten Formen des Wicca ist nach ihm benannt: Gardnerian.

 

Wicca-Anhänger können Magie praktizieren und tun dies auch - das "k" unterscheidet sie von der Bühnenmagie der Partytricks -, aber nicht alle tun dies oder werden es tun. Magie ist weit älter als Wicca, aber alle Wicca würden zustimmen, dass niemandem bei der Ausübung von Magie Schaden zugefügt werden sollte. Es würde den Zustand der Harmonie zwischen Wicca und allen anderen Dingen in der Natur völlig unterbrechen.

  

Wie man ein Wicca wird

Diejenigen, die Wicca für Anfänger lernen, wollen oft wissen, wie man ein Wicca wird. Die Antwort ist sehr einfach. Wicca ist eine dezentralisierte Religion, d. h. es gibt keinen Dachverband, keine Tempel und nicht einmal ein heiliges Buch, das man lesen muss. Es steht Ihnen frei, zu beten, wo und wie Sie wollen, solange Sie sich verpflichten, Ihren Glauben für positive Zwecke einzusetzen.

 

Hier sind einige der Dinge, die Sie tun können, wenn Sie wissen wollen, wie man Wicca praktiziert:

Magie praktizieren - Verwenden Sie Kristalle, Kerzen und Kräuter, um sich die natürliche Energie zunutze zu machen. Viele Wicca praktizieren Magie auch mit Affirmationen, Mantras oder indem sie sich an Gottheiten wenden und um Hilfe bitten.

 

Wicca-Affirmationen

 

Treten Sie einem Hexenzirkel bei - Treffen Sie andere Wiccans und üben Sie Ihr Handwerk gemeinsam aus. Nehmen Sie mit anderen an Ritualen teil und finden Sie Unterstützung bei Gleichgesinnten.

Studieren und spezialisieren Sie sich - Wenn Sie lernen wollen, wie man ein Wicca wird, dann ist es ein guter Anfang, sich über den von Ihnen gewählten Stil zu informieren. Es gibt verschiedene Arten von Wicca, auf die wir gleich noch eingehen werden. Höchstwahrscheinlich fallen Sie bereits in eine der Kategorien.

Umfassen Sie die Wicca-Ethik - Dieser letzte Schritt ist der wichtigste. Er ist eine der einzigen Regeln, die alle Wicca befolgen. Verletze niemanden, und nimm die Natur an.

 

Arten von Wicca

Es gibt verschiedene Arten von Wicca-Hexen. Einige sind flexibler als andere. Sehen Sie sich die verschiedenen Arten von Wicca unten an.

Gardnerian 

Gardnerianische Covens sind sehr geheimnisvoll und es kann schwierig sein, mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie nehmen an sehr aufwändigen Ritualen teil, manchmal sogar nackt.

Traditionell 

Eine traditionelle Hexe studiert ihre lokale Folklore und die Geschichte ihrer Vorfahren. Sie ehren die alten Bräuche ihres persönlichen kulturellen Hintergrunds.

Alexandriner 

Alexandrinische Hexen sind sehr traditionell und halten sich gerne an die Regeln. Die Einweihung wird in der Regel um eine Hohepriesterin herum organisiert.

Dianisch 

Dianische Hexenzirkel sind nur für Frauen. Sie sind eine feministische Gruppe, die die göttliche Göttin verehrt.

Seax-Hexe

Dies ist ein Ableger von Gardners ursprünglicher Praxis, der für die amerikanische Kultur entwickelt wurde. Sie verwenden Kräuter, um Wahrsagerei zu bewirken. 

Correllian 

Dies ist eine der häufigeren Arten von Wicca. Sie konzentriert sich auf spirituelle Heilung und Kräuter und ist vielseitiger und anpassungsfähiger als einige der anderen.

 

wicca kräuter

 

Nordisch 

Die nordischen Hexen, eine neuere Ergänzung zu den verschiedenen Wicca-Arten, widmen ihr Handwerk dem alten Pantheon Skandinaviens.

Keltisch und druidisch 

Die keltischen und druidischen Hexen, die oft einen eher schamanistischen Ansatz verfolgen, arbeiten mit Gottheiten aus der irischen, walisischen, gallischen oder kornischen Mythologie.

Einzelgänger

Eine einsame Hexe praktiziert allein und nicht in einem Hexenzirkel. Sie bilden sich selbst in ihrem Handwerk aus und müssen nicht in eine bestimmte Art eingeweiht werden.

 

Wicca-Steine und -Kristalle

Es ist üblich, dass Wicca-Praktizierende Kristalle in ihrer Praxis verwenden. Wicca-Steine zur Heilung hängen ganz von der Praxis ab. Es gibt keine Kristalle, die von Natur aus besser für Wicca im Allgemeinen sind, weil Wicca so vielfältig ist.

 

Kristalle sind Mineralien, die eine starke Verbindung zur Erde haben, da sie vor Millionen von Jahren entstanden sind. Ihnen wird nachgesagt, dass sie von Natur aus die Geheimnisse der Natur kennen und als Kanal für magische Energien dienen können. Es ist wichtig, Kristalle als Freund oder Partner zu sehen und nicht nur als leblosen Stein, den man für seine eigenen Zwecke benutzen will. 

 

Wicca-Kristalle

 

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Wicca-Steine und -Kristalle verwenden können, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Heilung - Die am häufigsten verwendeten Kristalle sind Wicca-Steine für die Heilung. Sie werden gezielt eingesetzt, um Heilenergie zu erzeugen. Klarer Quarz, Rosenquarz und Selenit sind hier die erste Wahl.

Glücksbringer - Ein Totem oder Talisman als Glücksbringer kann eine positive Wendung der Ereignisse herbeiführen. Tigerauge, Pyritund Citrin ergeben alle brillante Steine für das Glück.

Schutz - Eine der besten Möglichkeiten, Wicca-Steine und -Kristalle zu verwenden, besteht darin, die eigene Energie - oder die Energie der Umgebung - zu schützen. Schwarzer Turmalin, schwarzer Obsidian, oder Hämatit sind allesamt fantastische Edelsteine zum Schutz.

Meditation - Einige Kristalle schaffen die perfekte Umgebung, um sich zu entspannen und tiefer zu meditieren. Amethyst, Klarquarz und Labradorit sind die besten Kristalle für diese Aufgabe.

Hellsehen - Kristalle haben auch die Fähigkeit, übersinnliche Eigenschaften beim Benutzer hervorzurufen. Denken Sie nur an die stereotype Hexe mit einer Kristallkugel. Die Energie von schwarzem Obsidian ist perfekt für Kristallspiegel und klarer Quarz ist ideal für Kristallkugeln.

Träume und Schlaf - Einige Kristalle sind darauf spezialisiert, Albträume zu lindern, und andere helfen Ihnen, leicht einzuschlafen. Der Amethyst ist der beste Kristall für Schlaflosigkeit zu bekämpfen

Tragen Sie ihn als Schmuck - Um Wicca-Steine für die Heilung in der Nähe zu haben, tragen Sie sie in Schmuck und spüren Sie, wie ihre Energie den ganzen Tag über wirkt.

 

Es ist wichtig, daran zu denken, dass man Kristalle immer reinigen und aufladen sollte, bevor man sie verwendet. Kristalle säubern dauert nicht allzu lange, und du kannst sogar mehrere auf einmal reinigen. Hier findest du Methoden zum Reinigen von Kristallen.

 

Zu lernen, wie man Kristalle für Wicca auflädt, ist eine andere Technik. Du kannst eine Beziehung zum Kristall aufbauen, indem du dich mit ihm auf einer tieferen Ebene verbindest und ihm deine Absicht mitteilst, so dass der Kristall genau weiß, was du von ihm willst. Um ihn vollständig zu programmieren, solltest du einige Zeit damit verbringen, deine Absicht für den Kristall klar und deutlich zu formulieren. Du willst dem Kristall keine gemischten Botschaften senden. Sei direkt und meditiere darüber, während du von der Energie des Steins umgeben bist. Wenn deine Beziehung zum Kristall wächst, wird er dich leichter verstehen und deine Absicht programmieren. Kristalle werden zur zweiten Natur.

Ich hoffe, dass die Menge an gegensätzlichen Informationen, die über Wicca für Anfänger verfügbar sind, Sie nicht abgeschreckt hat. Wenn Sie sich zu einer der verschiedenen Wicca-Arten hingezogen fühlen, dann drängen Sie sich zum Üben. Sie kennen jetzt die Grundlagen der Wicca-Praxis. Jetzt müssen Sie nur noch den ersten Schritt tun. Viel Glück!

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!