Free shipping on orders over $75

Symbol des Lebensbaums in Schmuckstücken

Die Baum des Lebens ist ein weit verbreitetes Symbol, das in vielen verschiedenen Schmuckstücken in einer Vielzahl von Kulturen verwendet wird. Von Ringen über Anhänger bis hin zu Glücksbringern - das Symbol des Lebensbaums ist überall zu sehen. Aber haben Sie sich jemals gefragt, was es eigentlich bedeutet?

Wir erforschen die Mythen, Legenden und Kulturen, die mit dem spirituellen Lebensbaum in Verbindung gebracht werden, und decken die verschiedenen Bedeutungen und Verbindungen auf, die das Symbol hat. In Wirklichkeit ist die Bedeutung des Lebensbaums subjektiv. Lesen Sie weiter, um Ihre eigene Interpretation dessen zu entwickeln, was der Lebensbaum symbolisiert.

Was ist der Baum des Lebens?

Der Baum des Lebens ist ein uraltes Symbol, das seit Jahrtausenden in unzähligen Kulturen verwendet wird. In seiner einfachsten Form besteht er aus der Abbildung eines Baumes, der von einem Kreis umgeben ist. Die Äste und Wurzeln ragen in entgegengesetzte Richtungen, meist spiegelbildlich. Diese Symmetrie ähnelt dem Gleichgewicht: Sie ahmt das Yin und Yang des Tao nach. Der Kreis des Lebensbaums hält alles an seinem Platz und sorgt dafür, dass Ordnung das Chaos verhindert.

Die üblichen Assoziationen zu einem solchen Symbol sind die von Wissen, Weisheit und Selbsterkenntnis. Bäume sind langlebige, empfindungsfähige Wesen, die ewig ruhig sind - schon die Berührung eines alten Baumes kann Einblicke in das eigene Selbst geben. Sie geben ihre Weisheit an die Menschen weiter und geben denen Kraft, die sie brauchen. In alten Kulturen wurden Bäume verehrt, und daher rührt auch die unendliche Symbolik.

Woher kommt sie?

Es gibt keinen eindeutigen Gründervater des Lebensbaumsymbols. Es gibt Aufzeichnungen aus der nordischen Mythologie, der ägyptischen Mythologie, dem Nahen Osten, Mesoamerika, dem Buddhismus und dem Christentum. Es ist ein universelles und weithin geschätztes Symbol, das in den verschiedenen Kulturen unterschiedliche Bedeutungen hat. Hier sind nur einige von ihnen:

Das alte Ägypten: Im alten Ägypten symbolisiert der Lebensbaum Überfluss. Die Zweige stehen für neue Möglichkeiten zur Anhäufung von Reichtum und Überfluss. Er steht auch für den TodDer Baum ist der zentrale Kern des Universums, die Wurzeln reichen bis in die Unterwelt und die Äste bis in den Himmel.

Keltische Kultur: Die keltischen Druiden glaubten etwas Ähnliches. Es wurde allgemein angenommen, dass der Baum das Universum symbolisiert. Verbindung zwischen Himmel und Erde. Bäume wurden zutiefst respektiert und als Tore zu anderen Welten angesehen, wobei die Wurzeln und Äste Wege darstellten.


Baum des Lebens

 

Nordische Mythologie: Die Wikinger glaubten an einen riesigen mythischen Baum, der Yggdrasil genannt wurde. Auch die Äste dieses Baumes reichen bis in den Himmel, und die Wurzeln reichen ebenfalls in andere Welten. Der Baum soll auch mythologische Wesen wie einen Drachen und einen Riesenadler beherbergen. Der Stamm entspringt dem spirituellen nordischen Kosmos und stellt die Zentrum des Universums.

Maya-Kultur: Ähnlich wie die nordischen Mythen glaubten auch die Maya an einen Weltenbaum, der die Erde mit dem Himmel und der Unterwelt verbindet. Auf dem Maya-Baum befindet sich ein Kreuz, das den Ausgangspunkt der gesamten Schöpfungdie Quelle des sich immer weiter ausdehnenden Universums.

Taoismus: Die Taoisten in China glauben, dass der Baum des Lebens Folgendes symbolisiert Unsterblichkeit. Im taoistischen Mythos gibt es einen übernatürlichen Pfirsichbaum, der einmal alle 3.000 Jahre Früchte trägt. Jeder, der diesen Pfirsich isst, erlangt Unsterblichkeit. Der Baum hat einen Drachen an der Basis und einen Phönix auf der Spitze.

Baum des Lebens

Der Buddhismus: Im Buddhismus steht der Baum des Lebens für Weisheit und Erleuchtung. Buddha erhielt seine Erleuchtung unter dem Bodhi-Baum und seitdem ist er ein spirituelles Symbol, das mit unermesslichem Wissen verbunden ist. Er repräsentiert auch Leben und wie man es am besten lebt.

Der Islam: Das Motiv des Baumes des Lebens taucht im Koran häufig auf. Es gibt mehrere wichtige Bäume, auf die Bezug genommen wird, aber die häufigste Geschichte ist die vom Garten Eden. Die Baum der Unsterblichkeit war der einzige Baum im Garten Eden, und Adam und Eva verbaten Allah und erlagen der Versuchung.

Biblisch: Die Geschichte von Adam und Eva ist fast identisch mit der des Islam und gehört zu vielen Religionen und Kulturen. In der biblischen Geschichte gab es viele Bäume im Garten Eden, in denen die Baum der Erkenntnis nur einer war.

Legenden von Bahrain: Es gibt einen echten Baum, der als Baum von Bahrain bekannt ist und angeblich den Standort des Garten Eden. Der Baum ist etwa 429 Jahre alt und niemand weiß, woher er sein Wasser bezieht. Bekannt als Wunder bekannt ist, steht er mitten in der Wüste und hat keinen Zugang zu Wasser und Nährstoffen.

Baum des Lebens

Afrikanische Kultur: Die Baobab Baum wird oft als der Baum des Lebens. Das liegt daran, dass er in unwirtlichen Umgebungen wächst, aber dennoch Früchte trägt und Wasser speichert. Er gilt als Lebensretter und wird in afrikanischen Kulturen oft verehrt.


Was symbolisiert also ein Baum?

Auch wenn die Interpretation sehr offen ist, so gibt es doch einige gemeinsame Themen, die der Lebensbaum symbolisiert.

Eines der häufigsten, vor allem in jüngerer Zeit, ist Familie, Fruchtbarkeit und Erbe. Man hört oft von Stammbäumen, mit denen man seine Familiengeschichte zurückverfolgen kann. Dies ist eine perfekte Erinnerung daran, woher Sie genetisch stammen. So können Sie Ihren Vorfahren Anerkennung zollen und ihr Andenken durch ein Andenken feiern.

Eine weitere, zunehmend beliebte Darstellung, die mit dem Lebensbaum in Verbindung gebracht wird, ist die des Wachstums Respekt für Mutter Natur. Die Menschen beginnen endlich zu erkennen, wie viel Schaden wir dem Planeten zufügen, wie viele Bäume wir zerstören. Dieses Symbol kann Ihre Meinung zu diesem Thema ausdrücken und eine ständige Erinnerung daran sein, liebevoller und fürsorglicher mit der natürlichen Welt umzugehen.

Der Baum des Lebens ist auch bekannt als Symbol für Frieden, Gelassenheit und innere Stärke. Dies entspricht dem buddhistischen Glauben, da die Meditation in einer solch ruhigen Umgebung Buddha unweigerlich zur Erleuchtung führte. Stellen Sie sich einen dickstämmigen Baum vor, der ruhig und gelassen die Welt beobachtet. Er inspiriert zu innerer Stärke und Mut und dieses Symbol kann ein Memento dafür sein.

Es gibt unzählige Konnotationen für den Lebensbaum, einschließlich der bereits erwähnten spirituellen und religiösen. Der Kreis des Lebensbaums enthält die Natur, aber er enthält nicht, was die Natur darstellt.


Der Lebensbaum heute

In der heutigen Zeit ist die Bedeutung des Lebensbaums nicht mehr so eindeutig. Das ist jedoch eine gute Sache. Sie können dem Symbol Ihre eigene Interpretation zuweisen und Ihre eigene Bedeutung dafür schaffen, indem Sie seine historische und mythologische Symbolik als allgemeinen Leitfaden verwenden. Es gibt keine richtige oder falsche Antwort.

In der heutigen Zeit gibt es auf der ganzen Welt eine Fülle von Symbolen für den Lebensbaum. Einer der Gründe, warum er so beliebt ist und anscheinend auch weiterhin sein wird, ist, dass es viele Konnotationen gibt und man sich aussuchen kann, welche einem am besten gefällt. Wissen und Weisheit, Leben und Tod, Zukunft und Vergangenheit - Sie haben die Wahl. Wenn Sie es nur tragen wollen, weil Sie denken, dass es schön aussieht, nur zu! Es ist ein persönliches und subjektives Symbol und Sie können es verwenden, wie Sie wollen.

Wenn Sie die Symbolik als Erinnerung nutzen möchten, sollten Sie sie an einem Ring tragen, der ständig sichtbar ist. Eine Halskette oder ein Armband eignen sich ebenfalls gut dafür, aber Ohrringe zum Beispiel sind nicht sichtbar und eignen sich daher nicht als Erinnerungsstück. Unabhängig davon, wo du ihn trägst, ist das Lebensbaumsymbol wunderschön und lässt sich mühelos mit jeder Kleidung kombinieren. 

Welche Bedeutung hat der Lebensbaum für Sie?

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!