Free shipping on orders over $75

10 am besten riechende ätherische Öle, die jeder ausprobieren sollte

Die in der Aromatherapie beliebten ätherischen Öle sind wohlriechende Öle, die biologisch aus einer Vielzahl von Pflanzen gewonnen werden. Die besten ätherischen Öle verströmen nicht nur ein angenehmes Aroma, sondern bieten auch Vorteile für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Welches ist das beste ätherische Öl? Lesen Sie weiter, um unsere 10 besten ätherischen Öle kennenzulernen.

 1. Pfefferminzöl

Welches ist das beste ätherische Öl, fragen Sie? Unserer Meinung nach bietet Pfefferminzöl die perfekte Kombination aus positiver Wirkung, Duft und Preis. Es hat einen unverwechselbaren Duft - einen, den Sie bereits kennen. Es ist minzig und erfrischend, und mit Menthol und Menthon gibt es dem müden Geist neue Energie.

Es ist ein krampflösendes Stimulans, das Sie mit seinem eiskalten Aroma den ganzen Tag über belebt. Es ist wirksam bei der Linderung von Übelkeit, Kopfschmerzen und betäubenden Schmerzen. Es schärft den Verstand unglaublich gut, verbessert die Konzentration und das Gedächtnis.

Pfefferminzöl hat sich auch beim Nachwachsen der Haare als nützlich erwiesen. Sie haben vielleicht schon gesehen, dass es in vielen Haarprodukten verwendet wird, um das Haar zu verdichten und zu pflegen. Geben Sie ein paar Tropfen in Ihr Shampoo und überzeugen Sie sich selbst von der Wirkung.

Sind Sie mit unserer Liste der am besten riechenden ätherischen Öle einverstanden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

2. Lavendelöl

Das Lavendelöl, das den ersten Platz nur knapp verpasst, ist wahrscheinlich das beliebteste Öl auf dieser Liste - und das aus gutem Grund. Es hat einen kräuterartigen Duft, der an frische Blumen erinnert. Es ist einer der besten Duftverstärker und lässt sich gut mit fast allen anderen ätherischen Ölen mischen. Wenn Sie Ihr eigenes Parfüm kreieren, sollten Sie einen Tropfen Lavendel hinzufügen, um es zu verbessern.

Lavendelöl ist nicht nur eines der besten Aromatherapieöle, sondern scheint auch ein ätherisches Öl auf Steroiden zu sein. Es hat so viele Vorteile, dass sie fast nicht zu zählen sind. Es wirkt antiviral, antibakteriell und antimikrobiell und ist somit ein hervorragendes Öl für die Reinigung. Es wirkt krampflösend, angstlösend und entzündungshemmend, was bedeutet, dass es dem Körper helfen kann, sowohl geistige als auch körperliche Beschwerden zu bekämpfen. Es ist auch ein natürliches Anästhetikum, das Schmerzen betäubt und Spannungen löst.

Bei einer Allergie gegen Minze ist Vorsicht geboten.

3. Jasminöl

Jasminöl ist eines der luxuriöseren Öle auf dieser Liste der besten ätherischen Öle. Es hat einen reichen und exotischen Duft, süß, blumig und leicht fruchtig. Es ist etwas teurer, da es schwierig zu extrahieren ist, aber der Preisunterschied ist durch seine Vorteile gerechtfertigt.

Jasminöl ist ein Antidepressivum, das zur Beruhigung der Nerven und zur Linderung von Hustenanfällen bei Asthma beitragen kann. Es ist auch ein Aphrodisiakum und kann einen geringen Sexualtrieb beheben. Als natürliches Beruhigungsmittel fördert es einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Das Einmassieren des Öls in die Haut hilft gegen Kopfschmerzen und lindert Magenschmerzen. Es wirkt hervorragend gegen die Symptome einer Grippe. Jasminöl ist auch sehr hilfreich bei der Vorbeugung von Angstzuständen und der Entspannung des Körpers und kann sogar die Auswirkungen einer Panikattacke neutralisieren.

4. Zitronenöl

Wie die Frucht, von der es seinen Namen hat, ist auch das Zitronenöl ein spritziger und pikanter Duft. Es wirkt etwas heller als das süße Orangenöl und scheint die Luft, in der es schwebt, zu reinigen. Es hat eine verblüffende Wirkung auf die Stimmung, hebt die Laune und lässt uns heiter und lebensfroh werden.

Zitronenöl hilft, Stress abzubauen, Migräne zu lindern und die Haut von verschiedenen Problemen zu befreien. Es hilft auch bei der Verringerung von Falten, strafft die Haut und fördert die Durchblutung.

Es wirkt antibakteriell und antiseptisch, was es zu einem hervorragenden Desinfektionsmittel macht - es wird häufig in Haushaltsreinigern verwendet.

5. Eukalyptusöl

Eukalyptusöl ist definitiv nichts für schwache Nerven, denn es ist eines der am stärksten stechenden Öle, die es gibt. Es hat eine leichte Minznote, einen Hauch von Kiefer und einen Hauch von Honig. Das Einatmen ist im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend - es befreit sofort die Atemwege und lässt Sie belebt und gestärkt zurück.

Der Duft ist zwar stark, aber nichts erfrischt einen Raum besser als Eukalyptusöl. Auf den Körper aufgetragen, wirkt es entzündungshemmend und lindert Schwellungen in den Gliedmaßen. Außerdem ist es ein natürliches Insektenschutzmittel, das die Gefahr von Stichen verringert.

6. Süßes Orangenöl

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, hat Süßorangenöl einen spritzigen Geruch. Es ist ein spritziger Zitrusduft, der Sie fröhlich und energiegeladen macht. Atmen Sie einfach tief ein und spüren Sie, wie die Sorgen des Tages aus Ihrem Körper fließen. Es vertreibt Ängste aus Ihrem Körper und lässt Sie belebt und erfrischt zurück.

Es wird am besten in Duschprodukten verwendet, da es die Haut reizen kann, wenn man es zu lange stehen lässt. Geben Sie ein paar Tropfen in Ihr nächtliches Bad und Sie werden erstaunt sein, wie friedlich Sie einschlafen. Da es ein natürliches Beruhigungsmittel ist, kann es auch bei Schlaflosigkeit hilfreich sein.

Aufgrund der Stärke des Dufts eignet er sich auch hervorragend für die Verwendung im Haus. Vielleicht können Sie Ihren eigenen Lufterfrischer herstellen und Ihr Zuhause mit einem energiespendenden Aroma entgiften.

Süßes Orangenöl wird am besten verwendet, wenn es mit einem Trägeröl im Verhältnis 1:1 verdünnt wird.

7. Rosmarinöl

Bergamotte duftet schwach nach Zitrusfrüchten, nicht ganz so stechend wie Orange, aber mit einer viel komplexeren Note. Es scheint eine blumige Basisschicht zu haben, mit einem Hauch von Gewürzen. Es ist in der Parfümindustrie hoch angesehen, weil es sich auf natürliche Weise mit anderen Ölen mischen lässt, wodurch intensivere Aromen entstehen. Vor allem Orange, Rosmarin und Jasmin lassen sich gut mit Bergamotte kombinieren.

Wie alle diese wohlriechenden Öle hat auch die Bergamotte medizinische Vorteile. Sie lindert die Symptome von Fieber, lindert Schmerzen und Müdigkeit. Es hilft bei der Verdauung und kann den Körper von bakteriellen Infektionen befreien.

Bergamotte kann auch zur Beseitigung von Akne beitragen, ist jedoch phototoxisch. Das bedeutet, dass die Haut, auf die das Öl aufgetragen wurde, durch Sonneneinstrahlung geschädigt werden kann. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich im Freien bedecken.

8. Bergamotte-Öl

Bergamotte riecht schwach nach Zitrusfrüchten, nicht ganz so stechend wie Orange, aber mit einem Hauch von Komplexität. Es scheint eine blumige Basisschicht zu haben, mit einem Hauch von Gewürzen. Es ist in der Parfümindustrie hoch angesehen, weil es sich auf natürliche Weise mit anderen Ölen mischen lässt, wodurch intensivere Aromen entstehen. Vor allem Orange, Rosmarin und Jasmin lassen sich gut mit Bergamotte kombinieren.

Wie alle diese wohlriechenden Öle hat auch die Bergamotte medizinische Vorteile. Sie lindert die Symptome von Fieber, lindert Schmerzen und Müdigkeit. Es hilft bei der Verdauung und kann den Körper von bakteriellen Infektionen befreien.


Bergamotte kann auch zur Beseitigung von Akne beitragen, ist jedoch phototoxisch. Das bedeutet, dass die Haut, auf die das Öl aufgetragen wurde, durch Sonneneinstrahlung geschädigt werden kann. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich im Freien bedecken.


9. Zimtöl

Ähnlich wie das Gewürz enthält auch der Duft dieses Öls einen einzigartigen Kontrast aus süß und würzig. Der Duft erfüllt Sie mit einer moschusartigen Wärme und wirkt gleichzeitig exotisch und heimelig und vertraut.

Zimt ist eines der ältesten ätherischen Öle und wurde bereits vor über 3.500 Jahren von den alten Ägyptern zu medizinischen Zwecken verwendet. Lange Zeit war es nur der Elite zugänglich.

Heute ist es leicht zu beschaffen und seine Eigenschaften sind unverändert. In der Aromatherapie wird es zur Linderung von Brustentzündungen eingesetzt. Bei äußerlicher Anwendung kann es Muskelschmerzen, Krämpfe und Schmerzen lindern. Es ist ein hervorragendes natürliches Konservierungsmittel und wirkt antibakteriell, antimikrobiell und antiseptisch. Zimtöl ist ein hervorragendes Schmerzmittel und kann verwendet werden, um die Haut zu kühlen und Entzündungen zu lindern.

10. Rosenöl

Rosenöl ist wahrscheinlich das am besten duftende ätherische Öl, das es gibt. Eine delikate Mischung aus samtiger Cremigkeit und exotischer Sinnlichkeit macht es zu einem der besten Öle für die Aromatherapie. Es lässt sich gut mit Jasminöl kombinieren, da sich die beiden Öle gegenseitig ergänzen.

Rosenöl eignet sich hervorragend für Parfüms und ist sehr ergiebig, so dass Sie nicht zu viel davon verwenden müssen. Abgesehen von dem intensiven Duft hat Rosenöl noch zahlreiche andere Vorteile. Es ist ein konzentriertes Antioxidans und eignet sich hervorragend für die Hautpflege, denn es mildert feine Linien und Fältchen. Es ist bekannt dafür, dass es Schwellungen lindert und bei Magenkrämpfen hilft. Eine kleine Menge kann Migräne entgegenwirken, aber Vorsicht, zu viel davon kann den gegenteiligen Effekt haben.


Gesundheitswarnung:  Bei allen unseren am besten riechenden ätherischen Ölen raten wir, mit ein oder zwei Tropfen auf der Haut zu testen, ob eine Reaktion auftritt, bevor Sie mehr verwenden.

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!