Free shipping on orders over $75

5 GRÜNDE, WARUM SIE TIBETISCHE SCHNURARMBÄNDER TRAGEN SOLLTEN

Tibetisch-buddhistische Schnurarmbänder sind in letzter Zeit ein aufkommender Trend. Vielleicht haben Sie gesehen, dass viele Prominente sie tragen, oder Sie haben von einem Freund davon gehört, aber die Wurzeln des buddhistischen Knotenarmbands sind uralt und ihre Bedeutung ist in östlichen Kulturen immer noch spürbar.


Hier sind 5 Gründe, warum Sie tibetisch-buddhistische String-Armbänder tragen sollten

1. Der Entstehungsprozess

Traditionell werden die Armbänder von Hand gefertigt und jedes einzelne dauert zwischen 1 und 3 Tagen. Die buddhistischen Kunsthandwerker rezitieren ein Mantra und segnen die tibetischen Armbänder, weshalb sie ständig mit Steine als Glücksbringer. Der Segen währt ewig und gibt dem buddhistischen Armband eine Bedeutung für die Ewigkeit.

Der Herstellungsprozess ist akribisch und ein echtes buddhistisches Armband wird nur von einem authentischen tibetischen Mönch geschmiedet. Es gibt sie in einer Vielzahl von Farben (auf die wir später eingehen), und sie passen zu jedem Stil. Alle Materialien werden auf nachhaltige Weise geerntet, um den kontinuierlichen Kreislauf der Natur zu fördern. Viele weisen komplizierte Muster oder Designs auf, die dem Zen-Buddhismus heilig sind. Aber nicht nur Buddhisten tragen diese Schnurarmbänder. Sie sind auch im Hinduismus, in der Kabbala und im Christentum verbreitet.

 

2. Die Vorteile des Schutzes

Tibetische Knotenarmbänder sind ausgezeichnete Schutzmittel gegen negative Energie. Die Knoten der Armbänder werden während der Wiederholung der Mantras zusammengebunden. Dadurch werden sie mit positiver Energie aufgeladen und das buddhistische Armband mit einem Schutzzauber gesegnet.

Das Wort "Mantra" selbst stammt aus dem alten Sanskrit und bedeutet "Geist (Mensch) Fahrzeug (tra)". Wenn die Worte rezitiert oder gesungen werden, bauen sie eine positive und kraftvolle Schwingung auf, die die perfekte Umgebung für die Meditation schafft. Sie können sie selbst verwenden, um die schiere selbstreflektierende Kraft der Meditation zu erfahren, oder sogar Ihr eigenes tibetisches Knotenarmband herstellen.

Wenn du das buddhistische Armband für Energiearbeit verwendest, lädt es den Träger mit positiver Energie auf, die ihn vor all der Negativität in seiner Umgebung schützt. Aus diesem Grund wird es auch oft als Talisman des Schutzes bezeichnet. Es überträgt die Essenz des Zen-Buddhismus mit all seinen beruhigenden Eigenschaften auf den Träger/die Trägerin.

 

3. Eine Erinnerung daran, sich etwas vorzunehmen

Buddhistische Schnurarmbänder sind eine perfekte Möglichkeit, sich an Dinge zu erinnern, die man erreichen möchte. Da es am Handgelenk getragen wird, ist es immer sichtbar und gibt einen plötzlichen Motivationsschub, um erfolgreich zu sein. Es kann ein überzeugendes Werkzeug sein, um ein aktives Leben zu führen und sicherzustellen, dass Sie Ihre Wünsche verwirklichen.

Seien Sie so klar und präzise wie möglich, wenn Sie sich Ziele setzen. Ihre Ziele sollten leicht zu verstehen und gegebenenfalls zu visualisieren sein. Dadurch wird die Energie, die Sie auf diese Ziele verwenden, stärker und direkter. Wenn die Absichten verschwommen oder unklar sind, dann lenken Sie Ihre Energie vielleicht in die falsche Richtung. Jedes Mal, wenn Sie das buddhistische Armband an Ihrem Handgelenk bemerken, konzentrieren Sie sich auf Ihr gewünschtes Ergebnis und richten Sie Ihre Energie darauf aus.

string buddhistisches armband


4. Die traditionelle, religiöse und spirituelle Bedeutung

Diese tibetischen Armbänder werden mit dem Endlosknoten geknüpft, einem der acht glücksverheißenden Symbole des Buddhismus. Er hat keinen Anfang und kein Ende und steht für Samsara, den ewigen Kreislauf von Geburt, Leben und Tod. Er könnte auch die grenzenlose Kraft des Geistes oder das ewige Leiden symbolisieren. In jedem Fall zeigt das tibetische Knotenarmband die Lehren des Buddha in der Art und Weise, wie es gefertigt ist. Seine zeitlosen Lehren sind in jedem Knoten eingebettet.

Diesen buddhistischen Armbändern wird nachgesagt, dass sie dem Träger Glück bringen. Am linken Handgelenk, der empfangenden Seite des Körpers, getragen, ziehen sie nach dem Glauben der tibetischen Buddhisten mehr Glück und Wohlstand in Ihr Leben.

Tibetischen Armbändern wird nachgesagt, dass sie die Chakren stabilisieren und harmonisieren. Die Chakren sind mit den fünf Farben des buddhistischen Aurafeldes verbunden - den Farben, die in Buddhas Aura vorhanden waren, als er die Erleuchtung erlangte: blau, gelb, rot, weiß und orange. Dies sind die Farben des Lichts, das deinen Körper umgibt, und sie schwingen je nachdem, wie ausgeglichen deine Chakren sind. Die Energiezentren sind auf diese Aurafarben ausgerichtet; frei fließende Energie lässt jede Farbe in gleichem Maße leuchten.

Das beliebteste Mantra in Tibet, das oft zur Segnung buddhistischer Schnurarmbänder verwendet wird, lautet wie folgt: Om Ma Ni Pod Me Hum. Es besteht aus nur sechs Worten, die von tibetischen Buddhisten immer wieder rezitiert werden. Oft findet man sie auch in Kunstwerken oder in eine Felswand gemeißelt. Tibetische Kunsthandwerker integrieren ihn oft in ihre Arbeiten, indem sie ihn in Gebetsmühlen einbauen oder auf Yakschädel malen. Der Vers soll durch die angenehmen Schwingungen seines Klangs Freude, Glück und Frieden bringen. Der Legende nach enthält dieses Mantra die Natur des menschlichen Leidens, seine Ursache und wie man es beenden kann. Viele Menschen haben ihr Leben dem Versuch gewidmet, es zu finden.

5. Jede Farbe hat ihre eigene Bedeutung

Erstens haben wir Roteine Farbe, die natürlich Leidenschaft und Liebe symbolisiert, und in Zeiten von heißem Stress auch Wut. Die tibetisch-buddhistischen roten Schnurarmbänder sind die häufigste Variante und entwickeln eine starke Verbindung zum Träger. Rot steht für das Wurzelchakra und kann dabei helfen, blockierte Energie in diesem Bereich zu befreien. Rote Schnurarmbänder stehen oft für Blut und Lebensenergie und idealisieren Bewahrung und Sicherheit. Es hilft, die erdenden Energien zu stärken und zu festigen, die uns mit der Erde verwurzeln und uns in der Gegenwart festhalten. Rote buddhistische Armbänder sind auch dafür bekannt, dass sie vor der negativen Energie des "bösen Blicks" schützen, einer Person, die dich mit Eifersucht ansieht und negative Schwingungen in deine Richtung sendet. 

Weiß Schnurarmbänder sind von Natur aus positiv und ansprechend für das Auge. Es symbolisiert Unschuld und Schutz, Klarheit und Wissen. Es ist eine spirituelle Farbe, die die höchstmögliche Frequenz repräsentiert. 

Orange gefärbte Armbänder repräsentieren das Sakralchakra. Tragen Sie diese Armbänder, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihnen an der Fähigkeit fehlt, im Moment zu bleiben. Es hilft dir, dich zu erden und am Boden zu halten, damit du die kleinen Momente des Lebens genießen kannst. Seine leuchtende Farbe strahlt Energie aus wie keine andere.

Blau Buddhistische Armbänder stehen für Frieden, Gelassenheit und Weisheit. Es ist mit dem Halschakra verbunden, fördert die Kommunikationsfähigkeit und erleichtert das Loslassen von aufgestauten Emotionen oder Energie. Es hilft Ihnen, loszulassen.

Grün Bei tibetischen Armbändern dreht sich alles um die Natur und die natürlichen Gesetze des Universums. Als Farbe des Gleichgewichts helfen grüne Armbänder, deine Aura zu stabilisieren und bringen Harmonie und Glück. Es repräsentiert das Herzchakra und zieht Wohlstand und Fülle in dein Leben.

Golden Buddhistische Armbänder sind seltener. Sie symbolisieren Mut und Zuversicht und ermutigen dich, selbstbewusster in deinen Entscheidungen zu sein. Gold war schon immer ein Symbol für Macht, und das ist auch hier nicht anders. 

Mehrfarbig Buddhistische Knotenarmbänder werden in der heutigen Zeit immer beliebter. Sie enthalten die Kraft aller farbigen Armbänder und repräsentieren die vollständige Vollkommenheit des Universums. Sie symbolisieren die Synchronizität des Lebens und wie alle Dinge, egal wie klein oder scheinbar unbedeutend, miteinander verbunden sind.

Schwarz Buddhistische Armbänder stehen für das Geheimnisvolle und Unbekannte im Universum. Nur wenn wir das Unbekannte suchen, können wir unser Wissen verbessern und erweitern. Schwarze Armbänder sind für die Denker. Sie symbolisieren die Unendlichkeit in allen Dimensionen und erlauben Ihnen, tiefer über die unbeantworteten Geheimnisse der Welt nachzudenken.

 

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!