Free shipping on orders over $75

Wie man Kristalle richtig auflädt und negative Energie abwehrt

Sie fragen sich, wie man Kristalle auflädt? Beim Aufladen von Kristallen geht es vor allem darum, sie mit positiver Energie aufzuladen. Das Reinigen von Kristallen beseitigt negative Energie. Wenn du Kristalle auflädst, stellst du sicher, dass du negative Energie fernhältst.

Wir besprechen die Methoden zum Aufladen von Kristallen, von direktem Sonnenlicht bis zur Energieheilung. Es gibt 6 kraftvolle Kristalle, die du zum Reinigen und Aufladen verwenden kannst. Und nur für den Fall, dass Sie ein paar Fragen zum Aufladen von Kristallen haben, beantworten wir 8 der am häufigsten gestellten Fragen.

Außerdem können Sie sich unser Kristalle und ihre Bedeutungen nachlesen und deine Intuition nutzen, um den perfekten Stein für dich zu finden.

In diesem Artikel:

Wie man Kristalle auflädt

Beim Aufladen von Kristallen geht es vor allem darum, sie mit spiritueller Heilung und positiven Energien für spirituelles Wachstum zu unterstützen. Wenn du dich fragst, wie du deine Kristalle aufladen kannst, haben wir hier ein paar Vorschläge zum Aufladen von Kristallen und Steinen.

Egal, ob es darum geht, wie Sie Ihre Kristalle aufladen oder wie Sie Ihre Kristalle wieder aufladen, die wichtigsten Methoden sind dieselben: Das Aufladen von Kristallen ist dem Aufladen sehr ähnlich. Es bedeutet, dass der Prozess auf die eine oder andere Weise wiederholt wird.

Indem Sie Ihre Kristalle aufladen, erhöhen Sie das energetische Niveau ihres natürlichen Zustands. Wenn Sie sich über den ersten Teil des Prozesses der Reinigung und Aufladung von Kristallen wundern, haben wir Folgendes besprochen wie man Kristalle reinigt.

Das Aufladen Ihrer Kristalle bedeutet, dass Sie mindestens eine Reinigung Ihrer Kristalle durchgeführt haben. Du bist bereit, sie wieder mit der höchstmöglichen Schwingung aufzuladen.

Dies sind die Aufladungsmethoden, aus denen du wählen kannst:

  1. Wischen - Verbrennung von getrockneten Pflanzen und Aufladen der Kristalle durch den Rauch
  2. Klang - Verwenden Sie Klänge wie Glocken, Frequenzlieder, Klangschalen oder Glockenspiele, um Kristalle aufzuladen.
  3. Wasser - Verwenden Sie fließendes Wasser, auch Leitungswasser, um Kristalle aufzuladen
  4. Erde - nutze die Kraft der Erde und von Mutter Gaia, um Kristalle aufzuladen
  5. Licht - Nutze Sonnenlicht, Mondlicht und künstliches Licht, um Kristalle aufzuladen
  6. Kristalle - Verwenden Sie andere Kristalle und Steine, um Ihre Kristalle aufzuladen.
  7. Energieheilung - Verwenden Sie Reiki oder eine andere Energieheilmethode, um Ihre Kristalle mit positiven Schwingungen aufzuladen.

1. Vernebeln

Beim Smudging werden getrocknete Kräuter oder Weihrauch verbrannt. Egal, ob es sich um ein Salbeistäbchen, ein Räucherstäbchen oder einen Räucherkegel handelt, es geht immer darum, dass der Rauch direkt mit dem Stein in Kontakt kommt.

Wie man Kristalle mit Smudging auflädtSie umhüllen sie mit dem hochschwingenden Rauch, der beim Verbrennen von getrockneten Kräutern oder Weihrauch entsteht.

Kristalle reagieren auf natürliche Weise auf jeden Weihrauch, den Sie in ihrer Nähe verbrennen. Die meisten Kristalle laden sich sofort mit positiven Schwingungen auf, wenn sie vom Rauch umhüllt werden. Sie können etwas wie das Natürlicher Weißer Salbei 2er-Set, das Buddhistisches Meditations-Set oder das Natürliche Energie-Aromatherapie-Tüten.

2. Klang

Wie man Kristalle mit Klang auflädt: Sie verwenden Glockenspiele, Glocken, Gongs oder Klangschalen, um Töne zu erzeugen, die Kristalle mit den hohen Frequenzen der Töne aufladen.

Die Verwendung von Klängen zur Reinigung und anschließenden Aufladung mit hoch schwingender Energie ist eine seit der Antike verwendete Aufladungsmethode. Die japanische Technik der Klangschale namens Ring Gong stammt von vor Jahrhunderten. Die Klangschale emittiert hohe Schwingung Klänge, die Sie Kristall aufladen.

3. Wasser

Wie man Kristalle mit Wasser auflädt: Sie halten Ihren Kristall unter fließendem Wasser, sei es natürliches Wasser (ein Fluss) oder künstlich fließendes Wasser (Leitungswasser)

Sie können Wasser zur Reinigung Ihrer Kristalle verwenden, um schlechte Energie loszuwerden. Salzwasser ist besonders wirkungsvoll, wenn es um die Reinigung von Kristallen geht. Sie können sie auch mit Wasser aufladen.

Achten Sie jedoch darauf, keine zu weichen Steine zu verwenden, um sie mit Wasser aufzuladen. In einigen Fällen kann die physische Integrität von Kristallen oder Steinen durch den Kontakt mit Wasser beeinträchtigt werden. Andere können giftige Dämpfe oder Gase entwickeln. Informieren Sie sich also über die Kristalle, die Sie aufladen wollen, bevor Sie sie mit Wasser in Kontakt bringen.

Wir haben gesprochen über Wassersichere Kristalle in einem früheren Leitfaden über Kristalle gesprochen.

4. Erde

Wie man Kristalle mit Erde auflädt: Sie können Kristalle in einem Gefäß mit Sand oder Erde vergraben. Die natürliche Erdenergie hat die Kraft, negative Energie zu entfernen und auch Kristalle aufzuladen.

Diese unerwünschte Energie wird von Mutter Erde oder Mutter Gaia aufgenommen und umgewandelt. Nachdem die Erde negative Energie entfernt hat, wird sie in hohe Schwingungen umgewandelt. Sobald der reinigende Teil des Prozesses abgeschlossen ist, kann die Aufladung beginnen.

Es reicht aus, wenn Sie Ihre Kristalle über Nacht oder für ein paar Stunden in den Sand oder die Erde legen. Informieren Sie sich über Ihren speziellen Kristall und darüber, ob es ihm schaden könnte, ihn in Sand oder Erde zu vergraben.

5. Licht

Wie man Kristalle mit Licht auflädtKristalle unter eine Licht- und Energiequelle stellen, sei es die Sonnenenergie, die Energie des Mondlichts oder die Energie der Kristalllampe

Die vielleicht beste Methode, Kristalle über Nacht zu reinigen und aufzuladen, ist die Verwendung von Mondlicht. Je nachdem, mit welchem Segment des Mondzyklus Sie am meisten in Resonanz stehen, können Sie die Aufladung auf der Grundlage der verschiedenen Mondlichtenergien vornehmen.

Der Neumond hat kraftvolle Energien des Neubeginns, die sehr stark mit den folgenden Energien in Resonanz stehen Kristallen für Veränderungen und Neuanfänge.

Während des Vollmonds sind die positiven Schwingungen viel intensiver. Wenn du Kristalle während des Vollmonds für ein paar Minuten auflädst, ist das das Äquivalent zu ein paar Stunden in anderen Nächten.

Direktes Sonnenlicht ist eine kraftvolle Möglichkeit, Kristalle aufzuladen. Ein paar Minuten im direkten Sonnenlicht zur Mittagszeit sind die stärkste Art, Kristalle mit Sonnenlicht aufzuladen.

Sonnen- und Mondfinsternisse sind ebenfalls sehr wirkungsvolle Zeiten, um Kristalle aufzuladen. Es ist eine besondere Zeit für die Aufladung von Kristallen Erfolgs- und Manifestations-Edelsteine.

Eine weitere kraftvolle Möglichkeit, Kristalle aufzuladen, ist die Verwendung von Kristalllampen wie der Heilende Lampe, die Intuition Lampe, die Liebe Lampe, die Selbstfürsorge-Lampe, oder die Geld-Magnet-Lampe. Diese leistungsstarken Lampen kombinieren die Kraft des Lichts mit der Kraft der Kristalle, um Ihre Steine für den spezifischen Zweck aufzuladen, für den Sie sie verwenden.

6. Kristalle

Wie man Kristalle mit Kristallen auflädt: andere Steine reinigen Ihre Kristalle über Nacht oder über längere Zeiträume

Bei der Reinigung und Aufladung mit Kristallen dient die Heilenergie der Quellkristalle dazu, Ihre anderen Kristalle aufzuladen. Ihre eigenen Energien interagieren mit denen der Kristall-Ladestation, was zu kraftvoll aufgeladenen Kristallen mit hoher Schwingung führt.

Es gibt viele Kristalle, mit denen Sie andere Kristalle aufladen können, und wir werden später in diesem Leitfaden auf einige davon eingehen.

7. Energieheilung

Wie man Kristalle mit Energieheilung auflädt: Sie können Methoden wie Reiki oder eine ähnliche Methode anwenden Energieheilung Methode

Heilkristalle verlieren durch den Gebrauch und den Kontakt mit niedrigeren Schwingungen einen Teil ihrer natürlichen Energie. Mit Hilfe der Energieheilung können Sie die hohen Schwingungen Ihrer Kristalle und auch die Ihrer Ladekristalle wiederherstellen.

Mit Hilfe der Energieheilung können Sie auch die Energien Ihres Raumes und Ihre eigene Frequenz optimieren, so dass alles eine höhere Schwingung hat und auf einer höheren Frequenz harmoniert. Das wird auch die Reinigung und Aufladung Ihrer Kristalle erleichtern.

6 kraftvolle Kristalle zum Reinigen und Aufladen

Reinigungs- und Aufladekristalle haben kristalline Heileigenschaften. Ihre kraftvollen Heilenergien wirken, um negative Energie und niedere Schwingungen abzuwehren und Positivität und hohe Schwingungen anzuziehen.

Wir werden uns auf 6 der kraftvollsten Aufladekristalle konzentrieren, die du auch verwenden kannst, um deine Kristallsammlung, deinen Raum und dein eigenes Energiefeld zu reinigen und zu schützen.

Die von uns empfohlenen Kristalle zum Aufladen sind:

  1. Schwarzer Turmalin - wehrt elektromagnetische Felder und bösartige Energien ab, fördert hohe Schwingungen
  2. Klarer Quarz - wandelt niedrige Schwingungen in hohe Schwingungen um, verstärkt positive Energie
  3. Rosenquarz - heilt alle Wunden und Traumata, fördert das Mitgefühl und die höchste Schwingung der bedingungslosen Liebe
  4. Selenit - reinigt niedrige Schwingungen und strahlt positive hohe Schwingungen aus
  5. Fluorit - vertreibt Negativität, bündelt positive Energie und spornt zu Optimismus an
  6. Schwarzer Obsidian - erdet dich in den hohen heilenden Schwingungen von Mutter Gaias bedingungsloser Liebe

1. Schwarzer Turmalin

Schwarzer Turmalin wehrt elektromagnetische Felder und bösartige Energien ab und fördert hohe Schwingungen. Wenn du Kristalle mit Schwarzem Turmalin auflädst, erhebt er einen Schutzschild um sie. Das hilft Ihren Kristallen, sich mit der höchstmöglichen Schwingung aufzuladen, ohne von unerwünschten Energien beeinflusst zu werden.

Wenn du etwas wie den Geschenk-Set Göttlicher Schutzverwenden, nutzen Sie die aufladende Kraft des Schwarzen Turmalins in Kombination mit anderen kraftvollen Kristallen und Steinen.

2. Klarer Quarz

Klarer Quarz wandelt niedrige Schwingungen in hohe Schwingungen um und verstärkt die positive Energie. Wenn Sie Kristalle mit Hilfe von klarem Quarz aufladen, bringen Sie heilende, harmonische Frequenzen in ihre energetischen Felder ein.

Die Entschlackungslampe dient sowohl als Reinigungsmittel als auch als Ladegerät für Ihre Kristalle. Sie hilft dir und deinem Kristall, sich mit deiner höheren Macht und deinen Geistführern zu verbinden.

3. Rosenquarz

Rosenquarz heilt alle Wunden und Traumata. Wenn du Kristalle mit Rosenquarz auflädst, ermutigst du sie, mit Mitgefühl und der höchsten Schwingung der bedingungslosen Liebe zu harmonisieren.

Durch die Verwendung des Rosenquarz-Heilkristall-Set lädst du dein eigenes Energiefeld und das deiner Kristalle mit den heilenden und beruhigenden Schwingungen des Rosenquarzes auf.

Mit Hilfe der mit Rosenquarz aufgeladenen Kristalle wirst du deinen Weg mit mehr Leichtigkeit finden. Du wirst die besten Entscheidungen treffen, die aus einem Ort der Selbstliebe und Selbstfürsorge kommen.

4. Selenit

Selenit zum Reinigen anderer Kristalle verwenden hilft dir, niedrige Schwingungen loszuwerden und positive hohe Schwingungen auszustrahlen. Wenn Sie Kristalle mit Selenit aufladen, stärken Sie ihre eigenen Kristallheilkräfte. Auf diese Weise können sich deine Kristalle besser aufladen, wenn sie mit einer Quelle hoher Schwingungen in Kontakt kommen.

Die Selenit-Reinigungslampe optimiert die Energie Ihrer Kristalle, Ihrer selbst und Ihres Raumes. Das fördert hohe Schwingungen und begünstigt die Aufladung Ihrer Kristalle mit den höchstmöglichen positiven Schwingungen.

5. Fluorit

Fluorit wehrt Negativität ab. Gleichzeitig konzentriert sich Fluorit auf positive Schwingungen und spornt zu Optimismus an. Wenn Sie Kristalle mit Hilfe von Fluorit aufladen, fördern Sie eine konstruktive Lebenseinstellung.

Die Fluorit Herz des Friedens bringt beruhigende und schützende Energien in Ihren Raum. Es lädt Kristalle mit den Schwingungen kraftvoller Heilung auf und stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

6. Schwarzer Obsidian

Schwarzer Obsidian erdet dich mit den hohen Heilschwingungen von Mutter Gaias bedingungsloser Liebe. Wenn du Kristalle mit Schwarzem Obsidian auflädst, erzeugt er eine schützende energetische Barriere um deine Kristalle. Das lädt sie mit der Kraft der Elemente auf.

Die Goldene Obsidian Energie-Armband bringt Klarheit und Schutz für deine Kristalle. Es lädt sie mit der Energie des Mutes auf. Auf diese Weise werden sie dich so gut wie möglich unterstützen.

8 häufig gestellte Fragen zum Aufladen von Kristallen

Wir haben einen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der die 8 am häufigsten gestellten Fragen zum Aufladen von Kristallen beantwortet. Diese Fragen und Antworten sollten Ihre grundlegenden Bedürfnisse in Bezug auf Ladekristalle abdecken.

1. Wie lädt man Kristalle das erste Mal auf?

Beim ersten Mal ist das Reinigen und Aufladen von Kristallen ein Prozess, bei dem du eine Absicht setzt. Wir gehen davon aus, dass du zu diesem Zeitpunkt bereits die Absicht gesetzt hast, dass der Kristall dich auf deiner persönlichen Reise oder beim Erreichen deiner gewünschten Ziele begleiten und unterstützen soll.

Setze die Absicht für deine Reinigung und Aufladung, um die Energie deines Kristalls zu optimieren. Wähle die Reinigungsmethode, die sich für deinen Kristall und dein Ziel am besten eignet. Setze dir die Absicht, positive Energien herbeizurufen und negative Energien zu vertreiben. Wähle dann die Aufladungsmethode, die dir am besten zusagt.

Dieser erste Reinigungs- und Aufladezyklus ist einer von vielen, die du mit deinem Kristall durchlaufen wirst. Es ist der erste Schritt auf der langen und mäandernden Reise der Kristallheilung und des spirituellen Wachstums.

2. Wie lange laden Sie Ihre Kristalle auf?

Das Aufladen von Kristallen kann ein paar Minuten oder mehrere Stunden dauern. Das hängt von der gewählten Aufladungsmethode ab, von deinem Kristall und von der Absicht, die du für die Aufladungssitzung hast.

In manchen Fällen kann ein längerer Kontakt mit dem Element, das du zum Aufladen deiner Kristalle verwendest, die physische Integrität deines Edelsteins beeinträchtigen. Erkundige dich, wie der Kristall mit diesem Element interagiert. Befolge die Richtlinien für einen liebevollen und fürsorglichen Umgang mit deinem Kristall.

3. Wann sollten Sie Ihre Kristalle aufladen?

Wenn du einen neuen Kristall bekommst, solltest du ihn einer Reinigungs- und Aufladungsrunde unterziehen, bevor du ihn in deine Sammlung aufnimmst.

Sobald er Teil deiner Sammlung ist, solltest du deiner Intuition folgen, wenn es um die Aufladung deiner Kristalle geht. Je nach den Aufladungsmethoden, zu denen du dich berufen fühlst, kann das bedeuten, dass du deinen Kristall beim nächsten Vollmond, Neumond oder bei der nächsten Mond- oder Sonnenfinsternis auflädst. Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl.

4. Wie oft sollten Sie Kristalle aufladen?

Wir empfehlen, Ihre Kristalle regelmäßig zu reinigen und aufzuladen. Je nach Beschaffenheit deines Kristalls und dem Ziel, für das du ihn verwendest, kann diese regelmäßige Handlung einmal pro Woche, einmal im Monat oder sogar ein- oder zweimal im Jahr bedeuten. Es hängt alles davon ab, wann und wie Ihre Intuition Sie zum Aufladen Ihres Kristalls führt.

Du solltest deine Kristalle immer aufladen, nachdem du sie gereinigt hast. In manchen Fällen kann Ihre Intuition Sie darauf hinweisen, dass Ihr Kristall eher gereinigt als aufgeladen werden sollte oder umgekehrt. Im Idealfall sollten die beiden Prozesse immer Hand in Hand gehen.

5. Können Sie Ihre aufgeladenen Kristalle aufladen, wann immer Sie wollen?

Ja! Du kannst deine Kristalle aufladen, wann immer du dich dazu berufen fühlst. Wenn du in letzter Zeit einen Reinigungszyklus mit den Kristallen durchgeführt hast und sie nicht wirklich viel benutzt hast, kannst du die Reinigungsphase überspringen und dich auf das Aufladen konzentrieren.

Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass dein Kristall mit einigen niederen Schwingungen zu kämpfen hat, solltest du zuerst eine Reinigung durchführen. Dann kannst du ihn aufladen. Es gibt keine Möglichkeit, einen Kristall zu sehr zu reinigen oder zu sehr aufzuladen.

Wenn jedoch eine Aufladungsmethode die Integrität deines Kristalls beeinträchtigt, kannst du es mit dieser speziellen Methode durchaus übertreiben. Suchen Sie nach anderen Methoden, die schonender für Ihren Kristall sind. Vergiss nicht, dass dein Kristall dein Verbündeter und Freund ist. Behandeln Sie ihn mit der Freundlichkeit und Liebe, mit der Sie auch Ihren besten Freund behandeln würden.

6. Müssen Sie Kristalle reinigen und aufladen, und zwar in dieser Reihenfolge?

Ja. Das Reinigen und Aufladen von Kristallen sollte in dieser Reihenfolge erfolgen. Ein gereinigter Kristall hat bessere Heileigenschaften und lädt sich mit höherer Schwingungsenergie auf.

Du kannst einen Kristall, den du selten benutzt hast oder der seit einiger Zeit nicht mehr benutzt wurde, direkt aufladen. Aber die Frequenz der Energie, die er anziehen wird, wird niedriger sein als die, die er nach einer Reinigung gehabt hätte.

Wenn du zuerst reinigst und danach auflädst, gibst du deinem Kristall die Chance, sich selbst zu heilen und dir dann die bestmögliche Energie, Unterstützung und Führung zu bieten, die er haben kann. Indem du die Reinigung und Aufladung in dieser Reihenfolge durchführst, hilfst du dem Kristall gewissermaßen, dir zu helfen.

7. Wie wählst du die besten Aufladungsmethoden für deine Kristalle?

Bei der Wahl der besten Aufladungsmethoden für deine Kristalle musst du in erster Linie deiner Intuition folgen. Welche Regeln oder Richtlinien Sie auch immer im Kopf haben mögen, Ihre Intuition wird immer Vorrang haben.

Allerdings können Sie sich auch auf einige allgemeine Richtlinien stützen. Zum Beispiel laden sich weiße, blaue und violette Kristalle in der Regel besser mit Hilfe von Wasser auf. Gelbe, orangefarbene und rote Kristalle können sich besser mit Hilfe des Feuerelements aufladen, d. h. durch Verschmieren. Erdige Kristalle wie Grün, Braun und Schwarz laden sich besser mit Hilfe der Erde auf.

Transparente und durchscheinende Kristalle laden sich wahrscheinlich besser mit Hilfe von Licht und Energieheilung auf. Undurchsichtige Steine laden sich wahrscheinlich besser mit Hilfe der Elemente (Wasser, Erde) und des Klangs auf.

Kristalle für Manifestation und Fülle laden sich in der Regel besser mit Hilfe von Sonnenlicht auf. Kristalle für Intuition und emotionale Aspekte laden sich mit Hilfe von Mondlicht besser auf.

Manchmal kann ein Kristall mehr als eine Aufladungsmethode erfordern. Ihr Bauchgefühl wird Sie zu der richtigen Mischung von Methoden führen.

8. Müssen Sie denselben Kristall immer auf dieselbe Weise aufladen?

Ganz und gar nicht! Wir empfehlen sogar, verschiedene Aufladungsmethoden für ein und denselben Kristall zu verschiedenen Zeitpunkten auszuprobieren.

Ihre Aufladungsmethoden können sich an die Reinigungsmethoden anpassen, für die Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt entschieden haben. Die Reinigungs- und Aufladungsmethoden können ähnlich sein oder sich ergänzen.

Es kann auch sein, dass du dich berufen fühlst, bestimmte Aufladungsmethoden für verschiedene Ziele, für die du den Kristall verwendest, anzuwenden. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, solltest du versuchen, verschiedene Aufladungsmethoden durchzugehen. Auf diese Weise bringst du den Kristall mit allen Energieformen in Kontakt, die die höchste Schwingung haben. Erlaube deinem Kristall, dir mitzuteilen, welche Methoden für ihn in diesem Moment am besten funktionieren.

Es geht nur um Flexibilität. Energie fließt und du musst anpassungsfähig und flexibel genug sein, um mit ihr zu fließen, wenn es darum geht, deine Kristalle zu reinigen und aufzuladen.

Beginnen Sie heute mit dem Aufladen und Reinigen von Kristallen!

Egal, ob Sie vor kurzem Ihre ersten Kristalle gekauft haben oder bereits eine Sammlung besitzen, vergessen Sie nicht, Ihre Kristalle regelmäßig zu reinigen und aufzuladen.

Das Aufladen Ihrer Kristalle erhöht ihre Frequenz und hilft ihnen, mit den höchstmöglichen Schwingungen zu harmonisieren. Das hält negative Energien länger in Schach. Im Gegenzug werden die aufgeladenen Kristalle dir die höchstmöglichen Schwingungen bieten. Ihre Kristallheilungserfahrungen werden sich intensivieren. Du wirst dich mit deinen Edelsteinen auf einer tieferen Ebene verbinden.

Wählen Sie die Aufladungsmethode, die für Sie am besten geeignet ist. Ob Smudging, Klang, Licht, Wasser, Erde, andere Kristalle oder Energieheilung, wähle die Methode, zu der dich deine Intuition führt. Experimentieren Sie und wählen Sie aus, was sich für Ihre Kristalle zu einem bestimmten Zeitpunkt richtig anfühlt.

Verwenden Sie einige der mächtigen Aufladekristalle, die wir besprochen haben, oder wählen Sie Ihre eigenen. Um ihre Kräfte zu verstärken, verwenden Sie sie zusammen mit Kristallen zum Heilen und Reinigen, Kristallen für Gleichgewicht und Konzentrationoder Kristalle für Gelassenheit und Frieden.

Achten Sie darauf, Ihre Kristalle regelmäßig zu reinigen und aufzuladen. Erlauben Sie ihnen, ihre beste Arbeit für Sie zu tun, indem Sie ihre positiven und heilenden Energien verstärken. Erlauben Sie Ihren aufgeladenen Kristallen, schlechte Schwingungen fernzuhalten und Sie zu einem erfüllten und bereichernden Leben zu befähigen.

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!