Free shipping on orders over $75

Was sind Chakra-Symbole? Ihr Leitfaden für das Chakra-System

Vielleicht haben Sie schon einmal von Chakren gehört, aber was sind sie wirklich? Begleiten Sie uns, wenn wir uns mit den sieben Hauptchakra-Symbolen befassen und erkunden, wie das Chakra-Energiesystem Sie befähigen kann, Ihr bestes Leben zu leben.

Chakren.

Vielleicht haben Sie in einem Yogakurs von ihnen gehört, oder Sie haben in einem Wellness-Blog etwas über Chakra-Symbole gelesen. Aber vielleicht sind Sie sich immer noch nicht sicher, was sie sind. 

Ganz einfach ausgedrückt sind Chakren Energiezentren im physischen Körper. Im Sanskrit bedeutet das Wort Chakra "Rad" und ist eine perfekte Beschreibung für ihre Funktion im menschlichen Körper.

Diese uralten Energiezentren helfen uns, die Feinheiten unserer Lebensenergie zu verstehen und zu verstehen, wie wir sie zu unserem Vorteil nutzen können. Wenn unsere Chakren nicht funktionieren, funktioniert auch unser Leben nicht, deshalb ist es wichtig, auf den Energiefluss zu achten.

Lassen Sie uns in jedes der sieben Hauptchakren eintauchen, etwas über die Chakra-Symbole erfahren und erkunden, wie dieses Energiesystem Ihnen helfen kann, Ihr bestes Leben zu leben. 

Das Symbol des Wurzelchakras 

Chakra-Symbole: Wurzelchakra

Willkommen beim Wurzelchakra. Das Sanskrit-Wort für das Wurzelchakra ist Muladhara, was "Stütze" oder "Wurzel" bedeutet und mit der Farbe Rot assoziiert wird. 

Das Chakra-Symbol für das Muladhara-Chakra ist ein Quadrat, das für Stabilität und Grundenergie steht, zusammen mit einem Dreieck, das die geerdete Natur der Erde betont.

Wenn Sie jemals in einer Yogastunde saßen und den Lehrer über Ihre Kundalini-Energie sprechen hörten, dann kommt sie genau von hier. Das Wurzelchakra befindet sich an der Basis der Wirbelsäule und regelt Ihr Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Denken Sie an die Maslowsche Bedürfnishierarchie: Nahrung, Unterkunft und Wasser. Wenn Sie in der Lage sind leicht loszulassen und sich sicher zu fühlendann ist es eine ziemlich sichere Wette, dass Ihr Wurzelchakra gut in Schwung ist.

Laut Jill Willard's "Intuitives Seinsind unsere Chakren mit bestimmten Altersstufen und Lebensphasen verbunden. Da sich das Wurzelchakra mit der Grundlage unseres Lebens befasst, kommt es im Säuglingsalter bis zum siebten Lebensjahr zur Entfaltung.

Wie kann ich wissen, ob mein Wurzelchakra ausgerichtet ist?

Wenn Ihr Muladhara-Chakra ausgerichtet ist und in Ihrem Leben funktioniert, fühlen Sie sich sicher und wohl mit sich selbst und im Idealfall in allen Aspekten Ihres Lebens. Wenn Sie Ihre Grundbedürfnisse befriedigen, werden Sie wahrscheinlich auch feststellen, dass Sie stressfreier sind. Es ist leichter, präsent zu sein und jeden Moment zu genießen. 

Umgekehrt fühlen Sie sich nicht geerdet, wenn Ihr Wurzelchakra schwach ist. In Athena Perrakis' Buch The Ultimate Guide to Chakras" (Der ultimative Leitfaden zu den Chakren) teilt sie mit, dass sich ein Ungleichgewicht des Muladhara-Chakras in Form von Angstzuständen und der Unfähigkeit, im Leben voranzukommen, manifestiert. Wenn Sie das Gefühl haben, die gleichen Situationen immer wieder zu wiederholen (und darüber frustriert sind), könnte Ihnen Ihr Wurzelchakra etwas sagen. 

Wenn du mit einem unausgeglichenen Wurzelchakra zu kämpfen hast oder es unterstützen und die Energie im Fluss halten möchtest, kann schwarzer Obsidian dir helfen, geerdet zu bleiben und dich vor Negativität zu schützen.

Das Symbol des Sakralchakras 

Chakra-Symbole: Sakral-Chakra

Wenn wir uns im Körper nach oben bewegen, finden wir das nächste Energierad, das Sakralchakra. In Sanskrit auch als Svadhishthana bekannt, ist dieses Chakra der Sitz deines Kreativität und sexuellen Energie und wird mit der Farbe Orange assoziiert. Es befindet sich direkt über dem Wurzelchakra, zwischen den Geschlechtsorganen und unterhalb des Nabels und bildet sich im Alter von 7-14 Jahren.

Das Chakra-Symbol für das Svadhisthana wird durch eine Lotusblume dargestellt und erinnert uns an die Zyklen von Leben, Tod und anschließender Wiedergeburt.

Wenn es beim Wurzelchakra um die Grundlagen geht, geht es beim Sakralchakra um unsere Beziehung zu uns selbst und zu anderen. Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie sich nicht sicher waren, wie Sie eine schwierige Situation bei der Arbeit oder in Ihrem Leben meistern sollten, aber irgendwie haben Sie es geschafft, die perfekte Lösung zu finden - das ist Ihr Sakralchakra bei der Arbeit für Sie.

Wie kann ich wissen, ob mein Sakralchakra ausgerichtet ist?

Wenn Ihr Svadhishthana-Chakra seine Aufgabe erfüllt, mangelt es Ihnen laut Perrakis nicht an kreativen Ideen und Lösungen für alle Herausforderungen, die in Ihrem Leben auftauchen. Es geht auch nicht nur um Problemlösungen. Sie können sich in Ihrer Arbeit und bei Ihren Hobbys kreativ ausdrücken und ein tiefes Gefühl der Freude und des Glücks im Leben empfinden.

Fühlen Sie sich von anderen abgeschottet und generell uninspiriert? Wenn Sie damit kämpfen, sich in Ihrem Leben motiviert zu fühlen und nicht in der Lage sind, die Dinge zu tun, die Sie wirklich wollen, könnte eine Fehlstellung Ihres Sakralchakras vorliegen.

Wenn Sie einen kleinen Extra-Schub brauchen, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen oder die Motivation zu finden, einige Projekte auf Ihrer To-Do-Liste in Angriff zu nehmen, kann die stimulierende Energie des Karneols helfen. Lesen Sie mehr über Karneol Kristall Bedeutung in unserem vollständigen Leitfaden. 

Das Solarplexus Chakra Symbol

Chakra-Symbole: Solarplexus

Der nächste Schritt auf unserer Reise durch die Chakren ist das Solarplexus-Chakra oder Manipura-Chakra. Das dritte Chakra ist für das Selbstwertgefühl, die Willenskraft und das Gefühl, etwas in unserem Leben bewirken zu können, zuständig. Es befindet sich direkt über dem Bauchnabel und wird mit der Farbe Gelb assoziiert. Das Solarplexus-Chakra entwickelt sich zwischen 14 und 21 Jahren. 

Das Chakra-Symbol für Manipura zeigt zehn Blütenblätter, die jeweils die zehn Pranas in deinem Körper darstellen. Prana ist die Lebensenergie, die durch jedes Chakra fließt. Das Dreieck erinnert uns an das "untere Dreieck" der Energiezentren.

Im Solarplexus geht es um Selbstvertrauen und persönliche Macht. Ein starkes Manipura-Chakra macht es einfacher, das zu manifestieren, was Sie sich für Ihr Leben wünschen, sei es ein neuer Job, eine liebevolle Beziehung oder ein unterstützender Freundeskreis. 

Wie kann ich wissen, ob mein Solarplexus-Chakra ausgerichtet ist?

Starke und funktionierende untere Dreiecke (die ersten drei Chakren) sind für die Manifestation unerlässlich, aber besonders wichtig ist es, wenn es um das Solarplexus-Chakra geht. Wenn Sie sich selbstbewusst fühlen und ein hohes Selbstwertgefühl haben, fühlen Sie sich in Ihrem Leben fähiger. Und wer wünscht sich das nicht?

Wenn Sie mit einem geringen Selbstwertgefühl zu kämpfen haben und das Gefühl haben, dass Sie die Veränderungen, die Sie gerne in Ihrem Leben sehen würden, einfach nicht erreichen können, braucht Ihr Manipura-Chakra vielleicht etwas Hilfe. Wenn Sie die Energie in diesem Chakra in Bewegung bringen, kann das helfen, alle Gefühle der Stagnation in deinem Leben zu beseitigen.

Der Citrin ist ein schöner Stein, der Kreativität steigern und Selbstvertrauen steigern kann und das Solarplexus-Chakra besonders unterstützt.

Das Herz-Chakra-Symbol

Chakra-Symbole: Herz-Chakra

Das Herzchakra befindet sich in Ihrem Herzzentrum, Sie haben es erraten, Ihr Herzchakra. Dein Anahata-Chakra hilft dir, Liebe und Verbundenheit mit allen Lebewesen zu spüren. Laut Willard wird es in der Regel durch die Farben Grün, Hellrosa oder Gold dargestellt und reift zwischen 21 und 28 Jahren voll aus.

Das Chakra-Symbol für das Anahata-Chakra zeigt zwei Dreiecke, die die Verschmelzung des oberen und des unteren Chakras unterstreichen. Der aus diesen Dreiecken gebildete sechszackige Stern und die 12 Blütenblätter stehen für alle 72.000 Nadis, die Energiekanäle im menschlichen Körper.

Wenn Ihr Herzchakra ausgerichtet ist, finden Sie leicht zu Selbstliebe und können diese Liebe auf andere ausdehnen. Das Anahata-Chakra ist auch der Punkt, an dem sich deine unteren und oberen Chakren treffen.

Wie kann ich wissen, ob mein Herzchakra ausgerichtet ist?

Die Liebe ist eine vereinigende Kraft im Universum, und ein offenes Herzchakra ermöglicht es Ihnen, dies in Ihrem eigenen Leben zu erfahren. Du wirst die Einheit und Verbundenheit spüren, die im Universum existiert. Kennst du das warme, kuschelige Gefühl, wenn du mit deinem Haustier einen liebevollen Blick wechselst? Das ist die Art von universeller Liebe, die man mit einem offenen Herzchakra erfahren kann. 

Ihr Anahata-Chakra kann falsch ausgerichtet sein, wenn Sie sich hoffnungslos und von sich selbst und anderen abgekoppelt fühlen. Es kann auch eine Herausforderung sein, vergangene Verletzungen oder Gefühle des Verrats loszulassen.

Ganz gleich, ob Sie mehr Selbstliebe kultivieren oder die Energie Ihres Herzchakras frei fließen lassen möchten, der Rosenquarz ist eine fantastische Wahl. Dieser Edelstein kann Ihren Raum mit liebevoller Energie füllen und halten Sie in einem positiven Gemütszustand.

Das Symbol des Kehlchakras

Chakra-Symbole: Kehlkopf-Chakra

Das Kehlchakra oder Vishuddha wird mit der Farbe Blau assoziiert und befindet sich in der Kehle. Dieses Chakra ist mit der Thymusdrüse verbunden und reift im Alter von 28 bis 35 Jahren heran.

Das Chakra-Symbol für Vishuddha stellt die Energie dar, die sich durch das Chakra-System aufwärts bewegt. Gleichzeitig stehen die Blütenblätter für die Kommunikation durch die 16 Vokale der Sanskrit-Sprache. 

Ihr Kehlchakra regelt Ihre persönliche und kollektive Wahrheit sowie die Kommunikation. In ihrem Buch erklärt Perrakis, dass es beim Vishuddha nicht nur darum geht, wie man kommuniziert, sondern vielmehr darum, was man kommuniziert.

Wie kann ich wissen, ob mein Kehlchakra ausgerichtet ist?

Wenn Sie sich selbst und Ihre Gefühle selbstbewusst ausdrücken können, ernten Sie die Vorteile eines offenen Vishuddha-Zentrums. Es fällt Ihnen leicht, Ihre Wahrheit in jeder Situation zum Ausdruck zu bringen, und Sie sind ein klarer und effektiver Kommunikator, sei es im Sitzungssaal, mit Ihren Kindern oder Ihrem Partner. 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie immer Ihre Zunge im Zaum halten oder sich nicht so ausdrücken können, wie Sie es gerne möchten, sei es mit Freunden und Familie oder sogar bei der Arbeit, dann braucht Ihr Kehlkopfchakra etwas Liebe. 

Helfen Sie mit Apatit, Blockaden in Ihrem Kehlkopfchakra zu lösen. Dieser Edelstein kann hilfreich sein für klarer zu kommunizieren und mit größerer Leichtigkeit zu kommunizieren. 

Das Symbol des dritten Augenchakras

Chakra-Symbole: Drittes Auge Chakra

Das dritte Augenchakra, auch Ajna-Chakra genannt, befindet sich zwischen den Augenbrauen und ist mit der Hypophyse verbunden. Das dritte Augenchakra, das häufig durch die Farbe Violett dargestellt wird, ist mit Ihrer Intuition und Weisheit verbunden. Wie in "Intuitives Sein" beschrieben, reift Ihr sechstes Chakra zwischen dem Alter von 35 und 42 Jahren vollständig heran. 

Das Chakra-Symbol für Ajna ist ein auf dem Kopf stehendes Dreieck, das die Verschmelzung der oberen Chakren mit dem göttlichen Bewusstsein darstellt. 

Unsere Intuition leitet uns immer und steht uns zur Verfügung, aber vielleicht stimmen wir uns nicht immer bewusst auf sie ein. Anstatt sich auf die fünf grundlegenden Sinne zu verlassen, hilft Ihnen Ihr drittes Augenchakra, Informationen aus dem Unsichtbaren (Ihre Intuition) aufzunehmen und sie in Ihrem Leben umzusetzen. Diese außersinnliche Wahrnehmung ist deine Superkraft.

Wie kann ich wissen, ob mein drittes Augenchakra ausgerichtet ist?

Wenn Sie Ihre Intuition routinemäßig in Ihrem Leben und bei der Entscheidungsfindung einsetzen, ist Ihr Ajna-Energiezentrum offen und fließt frei. Wann immer Sie etwas Ungreifbares wahrnehmen, z. B. wenn Sie an jemanden denken und dieser Sie später am Tag anruft, arbeitet Ihre Intuition für Sie. 

Wenn Sie andererseits feststellen, dass Sie mit dem Leben unzufrieden sind und nach mehr Tiefe in Ihrer Beziehung zu ihm suchen, haben Sie vielleicht eine Blockade in Ihrem Ajna-Chakra. Wenn die Energie im Chakra des dritten Auges frei fließt, sind Sie mehr mit sich selbst verbunden und an eine universelle Intelligenz angeschlossen. 

Um dein sechstes Chakrazentrum zu unterstützen, kannst du mit folgenden Methoden arbeiten Lapislazuli. Meditating mith dieser Edelstein kann Ihnen helfen, sich auf Ihre innere Kraft einzustimmen und Ihre Intuition zu stärken.

Das Symbol des Kronenchakras

Chakra-Symbole: Kronenchakra

Das letzte der sieben Hauptchakren ist das Kronenchakra oder Sahasrara. Das Kronenchakra ist mit der Zirbeldrüse verbunden und befindet sich am oberen Ende des Kopfes. Es wird durch die Farben Weiß oder Violett dargestellt und ist mit Anfang 40 und darüber hinaus voll ausgereift. 

Das Chakra-Symbol für Sahasrara besteht aus einem Kreis und einer Lotusblume und steht für die Verbindung zu Brahma, dem hinduistischen Gott der Schöpfung.

Dies ist das Chakra, das Ihre Verbindung zur Quelle oder Schöpferenergie im Universum steuert und Ihr Tor zu höherem Bewusstsein ist. Wenn Sie sich mit etwas Größerem als sich selbst verbunden und angeschlossen fühlen, erleben Sie dies durch ein offenes und fließendes Sahasrara-Chakra. 

Wie kann ich wissen, ob mein Kronenchakra ausgerichtet ist?

Wenn Sie sich mit dem Leben und der göttlichen Führung verbunden fühlen, ernten Sie die Vorteile eines offenen Kronenchakras. Gefühle von tiefem Frieden, Ausgeglichenheit und Selbstakzeptanz entstehen durch die Verschmelzung von dir und dem göttlichen Bewusstsein des Universums im Kronenchakra.

Perrakis zufolge kann jedes Gefühl der Trennung von einer Energiequelle, die größer ist als man selbst, auf ein Ungleichgewicht in diesem Chakra hindeuten. Wenn Sie jemals das Gefühl hatten, dass Sie nicht wissen, was Ihr Lebenszweck ist oder welchen Platz Sie im Universum einnehmen könnten, ist das ein guter Indikator dafür, dass etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. 

Amethyst wirkt gut bei das Kronenchakra zu stimulieren und kann Ihnen helfen, die Energie in diesem Chakra zu klären, damit sie frei fließen kann.

Die Bedeutung des Energiesystems der sieben Chakren und der Chakra-Symbole

Etwas über die Chakren zu lernen, muss nicht einschüchternd sein - es kann eine lohnende Erfahrung sein. Das Verständnis Ihres Chakrensystems ist der Schlüssel zu Ihrem Selbstverständnis und kann Ihnen helfen, mit mehr Leichtigkeit durch Ihr Leben zu gehen. Wenn Sie Ihre Energie im Fluss halten und daran arbeiten, Blockaden zu beseitigen, sobald Sie sie bemerken, können Sie eine tiefere und lebendigere Beziehung zum Leben erleben. 

Bauen Sie eine Beziehung zu Ihren Chakren auf und sie werden für Sie arbeiten, wenn Sie sie lassen. Achten Sie darauf, welche Chakra-Symbole oder Chakra-Steine mit Ihnen in Resonanz gehen, denn dies könnte die Art und Weise sein, wie Ihre Intuition Ihnen mitteilt, wie Sie Ihren Geist, Körper und Ihre Seele energetisieren können.

What’s the best crystal for me?

You are only few answers away from finding out which crystal is best suited for your life’s journey ✨

Bewusste Belohnungen

Sammeln Sie jedes Mal Punkte, wenn Sie bei uns einkaufen, teilen oder uns besuchen, um exklusive Rabatte und Angebote zu erhalten.

Geben Sie 30% Rabatt und erhalten Sie 1200 Punkte

Schenken Sie Freunden 30% Rabatt auf ihre erste Bestellung und Sie erhalten 1200 Bonuspunkte. Ein Gewinn für beide Seiten!

100% echte Steine

Wir verkaufen nur Produkte von höchster Qualität, die aus echten Steinen hergestellt werden.

Sicher bestellen

Garantiert sicherer Checkout durch alle gängigen Kreditkarten oder Paypal

Glücksgarantie

Sind Sie mit Ihrer Bestellung unzufrieden? Lassen Sie es uns innerhalb von 30 Tagen wissen und wir nehmen es zurück und erstatten Ihnen die Kosten!